ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. Geltungsbereich
Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

2. Vertragspartner, Kundendienst
Der Kaufvertrag kommt zustande mit Vinico e.K.. Weitere Informationen zu uns finden Sie im Impressum. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen Montag bis Freitag 9:00-16:00 Uhr unter der Telefonnummer 07731 / 911 540.

3. Vertragsabschluss
Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.

Bedingung für einen wirksamen Vertragsschluss ist stets, dass der Bestellvorgang mit Absenden der Bestellung abgeschlossen wird.

4. Versandkosten
Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten. Bei Lieferungen in die Schweiz und in das außereuropäische Ausland können zusätzliche Zölle und Gebühren anfallen.

5. Bezahlung
Die Zahlung erfolgt für Kunden aus Deutschland per Vorkasse, Kreditkarte, Bankeinzug, PayPal, Rechnung oder Sofortüberweisung. Für Kunden aus anderen Ländern stehen Vorkasse, PayPal und Kreditkarte zur Verfügung. Kunden aus Österreich können per PayPal, Kreditkarte, Vorkasse und Sofortüberweisung bezahlen.

  • Vorkasse
    (nur möglich in Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Zypern)
    Bei Auswahl der Zahlungsart „Vorkasse“ bekommst du nach der Auftragsbestätigung von Vinico eine separate E-Mail unseres Zahlungsdienstleisters „Mollie“. Die dort angegebene Bankverbindung muss dann für die Überweisung verwendet werden. Deine Bestellung versenden wir, sobald die Zahlung bei Mollie eingegangen ist. Wir reservieren die Ware bis zu 14 Tage für dich.
  • Kreditkarte
    Kreditkartenzahlungen wickeln wir ebenfalls über „Mollie“ ab. Dir stehen VISA, Mastercard und AMEX zur Verfügung.
  • Giropay
    (nur möglich in Deutschland)
    Giropay wird von über 1500 Banken in Deutschland unterstützt. Bei dieser Zahlart musst du nach der Bestellung deine Bank auswählen. Dadurch wirst du dann zum Onlinebanking weitergeleitet. Dort meldest du dich wie gewohnt an und kannst die Zahlung an uns bzw. an Mollie freigeben. Nach erfolgreicher Zahlung wird der Versand deiner Bestellung sofort freigeschaltet.
  • Apple Pay
    (nur verfügbar, wenn du es auf deinem Apple Gerät aktiv hast)
    Wenn du mit Apple Pay bezahlst, geben wir deine Bestellung nach erfolgreicher Zahlung sofort für den Versand frei.
  • Lastschrift über Klarna Pay Now
    (nur möglich in Deutschland, Österreich, Belgien und Niederlande)

    Ein genereller Anspruch auf Kauf per Lastschrift besteht leider nicht. Die Prüfung, ob die Zahlung genehmigt wird, liegt im Ermessen unseres Zahlungsdienstleisters Klarna.
  • PayPal
    Bezahle deine Bestellung bequem über den Online-Anbieter „PayPal“. Du musst grundsätzlich dort registriert sein, um Zahlungen tätigen zu können. Nach Bestellabschluss wirst du nämlich zu PayPal weitergeleitet, wo du dich mit deinen Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen musst (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhältst Du beim Bestellvorgang.
  • Rechnung über Klarna
    (nur möglich in Deutschland, Österreich, Frankreich, Niederlande und Belgien)

    Ein genereller Anspruch auf Kauf per Rechnung besteht leider nicht. Die Prüfung, ob die Zahlung genehmigt wird, liegt im Ermessen unseres Zahlungsdienstleisters Klarna.
  • Ratenkauf über Klarna
    (nur möglich in Deutschland und Österreich)

    Ein genereller Anspruch auf Ratenkauf besteht leider nicht. Die Prüfung, ob die Zahlung genehmigt wird, liegt im Ermessen unseres Zahlungsdienstleisters Klarna. Die Mindestrate beträgt hierbei 6,95 Euro bei 3 bis 24 Monatsraten.
  • EPS
    (nur möglich in Österreich)
    EPS Sofortüberweisungen sind bei vielen österreichischen Banken möglich. Nach erfolgreicher Zahlung geben wir deine Bestellung sofort für den Versand frei.
  • iDEAL
    (nur möglich in den Niederlanden)
    iDeal Sofortüberweisungen werden von vielen niederländischen Banken angeboten. Nach erfolgreicher Zahlung geben wir deine Bestellung sofort für den Versand frei.
  • Bancontact
    (nur möglich in Belgien)
    Bancontact Sofortüberweisungen sind bei vielen belgischen Banken möglich. Nach erfolgreicher Zahlung geben wir deine Bestellung sofort für den Versand frei.
  • Sofortüberweisung über Klarna
    (nur möglich in Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande, Italien, Spanien, Belgien und Polen)
    Bei der Zahlungsart „Sofortüberweisung“ erhalten wir die Überweisung direkt nach dem Kauf. Du benötigst hierfür lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN.

6. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

7. Transportschäden
Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

8. Widerrufsbelehrung
Nachfolgend erhalten Sie eine Belehrung über die Voraussetzung und Folgen des gesetzlichen Widerrufsrechts bei Versandbestellungen.

Widerrufsrecht

Vinico bietet seinen Kunden aus Kulanz ein freiwilliges Widerrufsrecht innerhalb von 100 Tagen an. Damit wird die unten genannte, gesetzliche Frist von 14 Tagen um 86 Tage erweitert.

Bitte beachten Sie die besonderen Widerrufsbestimmungen für Hygieneartikel:
Da es sich bei dem Großteil unserer Produkte um Hygieneprodukte handelt, können wir diese nur zurücknehmen, wenn alle der unteren Punkte zutreffen:

  • Das (Hygiene-)Siegel an der Verpackung wurde nicht beschädigt
  • Die Verpackung weist keine Beschädigungen auf bzw. fehlt nicht (komplett)
  • Alle Teile sind noch in der verschweißten Originalverpackung
  • Der Artikel wurde noch nicht benutzt

Bitte beachten Sie, dass geöffnete Hygieneprodukte generell vom Umtausch- und Widerrufsrecht ausgeschlossen sind. Set-Artikel können nur als vollständiges Set zurückgenommen und erstattet werden.

Sie haben das Recht, binnen 100 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 100 Tage ab dem Tag des Erhalts der Ware. Im Falle eines Vertrags über mehrere Waren, die der Verbraucher im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt hat und die getrennt geliefert werden, beträgt die Widerrufsfrist 100 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Vinico e. K.
Retoure *Bestellnummer*
Bahnhofstr. 19
78224 Singen

E-Mail: info@vinico.com

Sie können dafür auch unser Muster-Widerrufsformular verwenden, das Sie weiter unten als PDF-Download finden. Dieses ist jedoch nicht vorgeschrieben.

Download Muster-Widerrufsformular

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an

Vinico e. K.
Retoure *Bestellnummer*
Bahnhofstr. 19
78224 Singen

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Das allgemeine Widerrufsrecht gilt nicht bei folgenden Verträgen:

  • Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
  • Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
  • Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. In individuellen Fällen kann die Rücksendung für Sie innerhalb Deutschlands mit dem von uns zur Verfügung gestellten Retourenschein kostenfrei sein. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Kundenservice, sie bekommen dann von uns einen kostenlosen Retourenschein zur Verfügung gestellt. Rücksendekosten aus Ländern außerhalb Deutschlands haben Sie selbst zu tragen.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR -VO und § 36 VSBG:
Die  Europäische  Kommission  stellt  eine  Plattform  zur  Online-Streitbeilegung  (OS)  bereit,  die  Sie  unter  http://ec.europa.eu/consumers/odr/  finden.  Zur  Teilnahme  an  einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle Verbraucherschlichtungsstelle (ab dem 01.01.2020: die Universalschlichtungsstelle) sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Ende der Widerrufsbelehrung

9. Vertragstextspeicherung
Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen und herunterladen.

10. Vertragssprache
Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

11. Hinweis gemäß Batteriegesetz
Da in unseren Sendungen Batterien und Akkus enthalten sein können, sind wir nach dem Batteriegesetz (BattG) verpflichtet, Sie auf Folgendes hinzuweisen: Batterien und Akkus dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden, sondern Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien und Akkus gesetzlich verpflichtet. Altbatterien können Schadstoffe enthalten, die bei nicht sachgemäßer Lagerung oder Entsorgung die Umwelt oder Ihre Gesundheit schädigen können. Batterien enthalten aber auch wichtige Rohstoffe wie Eisen, Zink, Mangan oder Nickel und können verwertet werden. Sie können die Batterien nach Gebrauch entweder an uns zurücksenden oder in unmittelbarer Nähe (z. B. im Handel oder in kommunalen Sammelstellen oder in unserem Versandlager) unentgeltlich zurückgegeben.
Die Abgabe in Verkaufsstellen ist dabei auf für Endnutzer übliche Mengen sowie solche Altbatterien beschränkt, die der Vertreiber als Neubatterien in seinem Sortiment führt oder geführt hat.

Das Zeichen mit der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass Sie Batterien und Akkus nicht im Hausmüll entsorgen dürfen. Unter diesem Zeichen finden Sie zusätzlich nachstehende Symbole mit folgender Bedeutung: Pb: Batterie enthält Blei Cd: Batterie enthält Cadmium Hg: Batterie enthält Quecksilber

13. Rechtseinräumung, Produktbewertungen
Entscheiden Sie sich dafür, eine Produktbewertung zu verfassen, gewähren Sie Vinico eine für die Dauer des zugrundeliegenden Rechts zeitlich und örtlich unbeschränkte und ausschließliche Lizenz zur weiteren Verwendung der Produktbewertung für jegliche Zwecke online wie offline. Vinico wird sich bemühen, Sie als Verfasser stets als Autor zu benennen (außer wenn Sie angegeben hat, anonym bleiben zu wollen), behält sich jedoch vor, diese Angabe zu kürzen oder wegzulassen. Vinico behält sich vor, eine Produktbewertung nicht oder nur für einen begrenzten Zeitraum auf der Website anzuzeigen sowie sie zu kürzen oder zu ändern. Produktbewertungen geben ausschließlich die Meinung der Kunden wieder. Die Inhalte stimmen mit der Auffassung von Vinico nicht unbedingt überein.

14. Haftung
Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.

15. Gewährleistung
15.1. Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung auftretenden Mängeln haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung (nach Ihrer Wahl:
Mangelbeseitigung oder Neulieferung) und – bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen – die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz. Sie müssen uns insgesamt zwei Nachbesserungsversuche einräumen, wenn Sie uns nicht zuvor eine angemessene Nachfrist gesetzt haben, die ergebnislos abgelaufen ist. Ist die von Ihnen gewünschte Art der Nacherfüllung nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich, beschränkt sich Ihr Anspruch auf die andere Art der Nacherfüllung.
15.2. Keine Gewähr übernehmen wir für Schäden und Mängel, die aus unsachgemäßer Verwendung, Bedienung und Lagerung, nachlässiger oder fehlerhafter Pflege und Wartung, durch Überbeanspruchung oder unsachgemäße Reparatur durch einen nicht autorisierten Servicepartner entstehen.
15.3. Wenn Sie eine Reparatur oder einen Austausch eines fehlerhaften Produktes wünschen, senden Sie bitte das Produkt kostenfrei zurück.
Informationen zur Mängelhaftung: Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.

16. Mängelhaftung
Informationen zur Mängelhaftung: Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.

17. Schlussbestimmungen
17.1. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

Vinico e.K., Inh.: Jan Vinzenz Krause
Bahnhofstr. 19, 78224 Singen
Amtsgericht Freiburg, HRA-Nr. 700475

Gültig ab 11.05.2016