Gleitgel und Kondom

Gleitgel und Gummi – ein tolles Team! Was gibt es dabei zu beachten?

Gleitgel und Kondom

"Ein Traumpaar: Kondom plus Gleitgel = mehr Vergnügen" - Jan Vinzenz Krause, Gründer von Vinico


Kondome sind vom Hersteller meist schon mit einem dünnen Gleitfilm auf der Oberfläche ausgerüstet. Extrafeuchte Kondome sogar noch ein bisschen mehr. Trotzdem gibt es viele Lust-Situationen, in denen noch mehr Feuchtigkeit und Gleitvergnügen gefragt ist, als das Gummi allein bietet. Kein Problem – denn Kondome und Gleitgel sind ein flottes Duo und in den meisten Fällen absolut kompatibel.

WICHTIG: Dein Gleitgel muss vom Hersteller als kondomgeeignet oder kondomverträglich gekennzeichnet sein.

Ist die Kondomverträglichkeit Deines Gleitgels geklärt, kannst Du loslegen: Gleitgel auf die Vagina, den Anus oder außen auf das angezogene Kondom auftragen und genießen!

Manche Paare fühlen sich sogar besonders sicher, wenn sie zusätzlich zum Kondom Gleitgel verwenden. Wenn die Vagina besonders trocken ist, entsteht eine höhere Reibung, speziell beim Eindringen. Dies ist für beide Partner unangenehm. Im schlimmsten Fall kann das Kondom sogar reißen. Die einfache Lösung: Gleitmittel aufs Kondom!

Für anales Vergnügen ist die Kombination Gleitgel und Kondom sowieso perfekt. Gleitgel gibt dem an sich trockenen Analbereich die erwünschte Feuchtigkeit, das Kondom sorgt für Hygiene und verhindert die Übertragung von Krankheitskeimen. 

Denk dran: Wenn Du nach dem Analsex noch vaginalen Geschlechtsverkehr hast, zwischendrin Kondom wechseln!

Ansonsten macht ein Kondom mit Gleitgel einfach Spaß. Egal in welcher Stellung und mit welcher Praktik: Feuchtigkeit ist "in"! Gleitgel und Kondom laden ein zum Spielen. Nimm mal mehr, mal weniger Gleitgel, wähle hier ein zäheres, dort ein dünnflüssigeres Gel. Lass Dich verführen von aromatisiertem Gleitgel oder push Deine Lust mit stimulierendem Gleitgel!

Eine noch junge Erfindung sind 2-in-1-Gele: Massage- und Gleitgel kommen hier in einer Flasche oder Tube vereint in Dein Schlafzimmer. So kannst Du von der sinnlichen Massage gleich übergehen zum hemmungslosen Sex. Manche dieser 2-in-1-Gele locken zusätzlich mit verführerischem Aroma. Stell aber auch hier sicher, dass das Gel kondomverträglich ist, bevor Du loslegst.

Hast Du empfindliche Haut? Auch hierfür gibt es inzwischen jede Menge hautverträglicher und sogar pflegender Gleitgele, die mit Kondom harmonieren. Spaß haben und der Haut etwas Gutes tun in einem!

Inzwischen sind auch Kondome erhältlich, die an der Oberfläche ganz trocken sind. Frauen, die besonders feucht sind oder besonders schnell feucht werden, schätzen diese "Trockenübung".

Aber auch sonst bieten diese Kondome Dir einen speziellen Reiz: Hier lässt sich Gleitgel und damit Reibung vollkommen nach Wunsch dosieren - und bei sensibler Schleimhaut das Gleitmittel wählen, was Deiner Haut am besten gefällt.

Nochmal zur Kondomverträglichkeit: Die meisten wasser- und silikonbasierten Gleitgele sind mit Kondom verwendbar. Trotzdem solltest Du wie gesagt im Einzelfall überprüfen, ob Dein Gleitgel sich mit einem Kondom verträgt.

Öl- oder fetthaltiges Gleitgel darfst Du nicht mit Latexkondom kombinieren. Auch andere flutschige Substanzen, die Du im Haushalt findest - Speiseöl, Butter, Vaseline, Babyöl etc. -, sind als Gleitgel mit Kondom ungeeignet.

Problematisch daran ist vor allem, dass das Öl oder Fett minikleine Risse im Kondom verursacht, so kleine, dass Du sie womöglich gar nicht siehst. Spermien oder Krankheitserreger könnten aber locker durch das Kondom durchflutschen. Das Kondom wäre damit also nicht mehr sicher! Latexfreie Kondome sind hier robuster, sollten aber auch nur mit Gleitgel kombiniert werden, das auch "Gleitgel" heißt.

Schau Dich um in unserem Shop, Abteilung Gleitgel. Wir erleichtern Dir die Gleitgel-Suche – wenn Du als Filtereigenschaft "mit Kondomen" wählst, bist Du auf der sicheren Seite!

vaginal - anal - oral - egal
vaginal - anal - oral - egal

Für jede Situation das passende Gleitgel: Tipps ... mehr

Special Effects für die Lust
Special Effects für die Lust

Aroma, Cool-Effekt, Extrastimulation, ... mehr

Gleitgel und Kondom
Gleitgel und Kondom

Ein flottes Duo! - Was gibt es dabei zu beachten? ... mehr

Was eignet sich nicht als Gleitmittel?
Was eignet sich nicht als Gleitmittel?

Warum Salatöl in der Küche bleiben sollte ...  ... mehr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen. OK