LESEZEIT: 4 MINUTEN

Finger Vibrator – Produkttest

Hierbei handelt es sich, laut Beschreibung, um einen kleinen Klitorisstimulator für 30 Minuten sexuellen Hochgenuss. Ob dies nun so stimmt, zeigt dieser kleine Bericht.

Hersteller und Verpackung

Der Hersteller von diesem Toy ist die Firma Zeitzeugen GbR aus Deutschland.

Der Vibrator ist ansprechend in einer kleinen durchsichtigen Schatulle untergebracht. Neben dem Vibrator liegt noch eine kleine Bedienungsanleitung bei, die hauptsächlich in Deutsch gehalten ist, aber auch ein paar Textpassagen in Englisch enthält. Auf der Rückseite findet man noch ein paar Informationen und Bilder aus der aktuellen Produktreihe.

Damit man auch ein neues, unbenutztes Produkt in Händen hält, ist die Verpackung mit zwei Siegeln verschlossen.

Inhalt der Verpackung

Die Verpackung lässt sich recht einfach öffnen. Einfach die Siegel abziehen und schon lässt sich der Deckel abnehmen.

Der Vibrator selber liegt in einer kleinen Schale aus durchsichtigem Kunststoff. Die Anleitung ist gut verständlich und ausführlich beschrieben.

Das Material

Der Fingervibrator besteht komplett aus latexfreiem und ungiftigem Silikon.

Laut der Beschreibung wurde dem Vibrator das CE-Siegel vergeben was für geprüfte Qualität nach EU Richtlinien steht. Des Weiteren bestehen noch weitere internationale Zertifikate. Somit ist der Vibrator auch für Menschen geeignet die unter einer Latex-Allergie leiden.

Das Material ist geruchlos. Nur wenn man mit der Nase direkt an das Material geht, nimmt man einen ganz dezenten Geruch wahr.

Die Maße
Die Verpackung:
Breite und Tiefe ca. 6 cm, Höhe ca. 3cm

Der Vibrator:
Breite ca.: 4cm, Höhe ca. 3,5 cm, Tiefe ca. 2, cm.

Der Durchmesser für den Finger beträgt ca. 1,2 cm, wobei noch zu erwähnen ist, dass das Material sehr dehnbar ist.

Gesamtgewicht: ca. 10 g

Allgemeiner Ersteindruck

Der Vibrator schaut nett aus und wurde auch mit viel Liebe zum Detail entworfen. Durch die geringen Abmessungen verspricht er schöne Momente bei der Selbstbefriedigung.

Was nur etwas stört, ist die Tatsache das die Batterie nur ca. 30 Minuten lang halten wird und diese nicht austauschbar ist. Somit ist das Toy ein „Wegwerfartikel“. Das trübt den allgemeinen Eindruck ein wenig.

Die Verwendung

Der Fingervibrator ist in der Handhabung sehr einfach und unkompliziert. Allerdings ist der Ein- und Ausschalter sehr klein und ich kann mir vorstellen, das eine Frau mit langen Fingernägeln da Probleme haben kann.

Der Vibrator ist sehr leise und das Geräusch ist nicht störend. Für mich könnte die Vibration etwas stärker sein.

Obwohl man im ersten Moment am Finger den Eindruck hat, das die Vibration sehr stark ist, empfindet man es im direkten Gebrauch eher als schwach. Aber das ist auch bestimmt ein individuelles Empfinden jeder einzelnen Frau.

Die Reinigung

Reinigen kann man den Vibrator wirklich einfach und schnell. Den Motor kann man recht einfach aus der Silikonhülle rausdrücken und an die Seite legen. Somit kann man dann die Hülle mit ein wenig Wasser und Seife gut reinigen.

Fazit

Ein nettes Toy für die Frau.

Die Handhabung ist einfach und effektiv. Er ist auch gut beim Vorspiel mit dem Partner zu verwenden, wenn zum Beispiel „Er“ ihn trägt um „Sie“ zu verwöhnen oder umgekehrt.

Da der Vibrator quer zum Finger getragen wird, ist es nicht sehr einfach gleich die Klitoris richtig zu treffen. Wenn er um 45° gedreht worden wäre, würde er besser in der Handhabung sein. Da Silikon von natur aus an der Haut und an den Haaren etwas kleben bleibt, ist die Verwendung von etwas Gleitgel zu empfehlen.

Negativ ist nur, dass die Batterie nicht auswechselbar ist und das Toy somit ein „Einmalartikel“ ist.

Bewertung:

1 Punkt = sehr schlecht ; 5 Punkte = sehr gut

Verarbeitung: 5
Geruch: 5
Lautstärke: 5
Stimulation: 3
Handhabung: 4
Preis/Leistungsverhältnis: 2

Gesamtnote: 4  => Kauftipp