Zahlungsarten

Wenn Du bei Vinico einkaufst, wirst Du während des Bestellvorgangs danach gefragt, welche Zahlungsart Du wählen möchtest. Verschiedene Möglichkeiten stehen Dir zur Verfügung. 

Deutschland:
Lastschrift / Bankeinzug
Nachnahme
Vorauskasse
Paypal
Kreditkarte
Kauf auf Rechnung
Sofortüberweisung

Hinweis: Bei der Zahlungsweise Lastschrift und Kreditkarte darf der Rechnungsbetrag von 100,00 € nicht überschritten werden. Bei Sofortüberweisung sind es 180,00 € und beim Kauf auf Rechnung 50,00 €, die anderen Zahlungsarten sind unbegrenzt. 

Europa + Weltweit:

Vorauskasse
Paypal  
Kreditkarte
Sofortüberweisung (nur Deutschland & Österreich)

Bei einigen Zahlarten entstehen geringe zusätzliche Kosten, die wir an Dich weitergeben müssen. Sie sind unten jeweils erläutert.

  • Vorkasse
    Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse bekommst Du in der Auftragsbestätigung unsere Bankverbindung genannt. Die Ware versenden wir, wenn die Zahlung bei uns eingegangen ist.
  • Nachnahme
    Bei Auswahl der Zahlungsart Nachnahme fallen zzgl. 4,28 Euro an Kosten an. Zusätzlich sind 2,00 Euro direkt an den Zusteller zu entrichten.
  • Kreditkarte
    Die Belastung Deiner Kreditkarte erfolgt mit Abschluss der Bestellung.
    Bei Auswahl der Zahlungsart Kreditkarte fallen als Zusatzkosten 3,33 % vom Bestellwert inklusive Versandkosten plus pauschal 0,24 € an. Die Zahlung per Kreditkarte ist bis zu einem Bestellwert von 100,00 Euro möglich.
  • Lastschrift / Bankeinzug
    Die Abbuchung des Kaufpreises von Deinem Konto erfolgt zu dem Zeitpunkt, zu dem wir die Ware an Dich versenden. Die Zahlung per Bankeinzug ist bis zu einem Bestellwert von 100,00 Euro möglich.
  • Paypal
    Du bezahlst den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Du musst grundsätzlich dort registriert sein bzw. Dich erst registrieren, mit Deinen Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhältst Du beim Bestellvorgang.
    Bei Auswahl der Zahlungsart Paypal/Paypal Express fallen zzgl. 1,78 % vom Bestellwert inklusive Versandkosten plus pauschal 0,42 € an.
  • Rechnung
    Ein Anspruch auf Rechnungskauf besteht nicht. Bei offenen Rechnungsposten behalten wir uns vor, Deine Bestellung nicht auszuführen. Du musst zum Kauf auf Rechnung Dein Geburtsdatum angeben.
    Die Zahlung auf Rechnung ist bis zu einem Bestellwert von 50,00 Euro möglich. Die Abwicklung erfolgt über die Firma ADU GmbH aus Osnabrück. Für den Kauf auf Rechnung erheben wir eine Gebühr von 1,95 Euro.
  • Sofortüberweisung
    Bei der Zahlungsart Sofortüberweisung erhalten wir die Überweisungsgutschrift unmittelbar. Hierdurch beschleunigt sich der gesamte Bestellvorgang. Du benötigst hierfür lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlformular der Sofort AG stellt Sofortüberweisung automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Deinem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt an das Bankkonto des Händlers überwiesen.
    Bei der Zahlung per Sofortüberweisung fallen zzgl. 1,07 % vom Bestellwert inklusive Versandkosten als Kosten an, evtl. kommen Gebühren (Überweisungsgebühren) Deiner Hausbank hinzu.

    Bei Wahl der Zahlungsart Sofortüberweisung öffnet sich am Ende des Bestellvorgangs ein vorausgefülltes Formular. Dieses enthält bereits unsere Bankverbindung. Darüber hinaus werden in dem Formular bereits der Überweisungsbetrag und der Verwendungszweck angezeigt. Du musst nun das Land auswählen, in dem Du Dein Online-Banking-Konto hast, und die Bankleitzahl eingeben. Dann gibst Du die gleichen Daten wie bei Anmeldung zum Online-Banking ein (Kontonummer und PIN). Bestätige Deine Bestellung durch Eingabe der TAN. Direkt im Anschluss wird Dir die Transaktion bestätigt.

    Grundsätzlich kann jeder Internetnutzer die Sofortüberweisung als Zahlungsart nutzen, wenn er über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügt. Bitte beachte, dass bei einigen wenigen Banken die Sofortüberweisung noch nicht verfügbar ist. Nähere Informationen, ob Deine Bank diesen Dienst unterstützt, erhältst Du hier: www.payment-network.com.
    Die Zahlung per Sofortüberweisung ist bis zu einem Bestellwert von 180,00 Euro möglich.


Bar zahlen bei Selbstabholung in Singen
Du hast außerdem die Möglichkeit, Deine Ware bei Vinico e.K., Maggistr. 7, 78224 Singen (Hohentwiel), Deutschland, abzuholen. Unsere Geschäftszeiten sind: Montag bis Freitag 8 bis 16 Uhr.

Probleme mit Paypal, Sofortüberweisung oder Kreditkarte?
Sollte die Zahlung per Paypal einmal nicht funktionieren (z.B.: Ausfall der Internetverbindung oder andere Gründe), hast Du die Möglichkeit, den Rechnungsbetrag im Nachhinein auf unser Konto zu überweisen. Eine Anleitung findest Du auf unserer Seite Zahlungsprobleme.

Oder schreib eine E-Mail an: info@vinico.com

Du erhältst von uns eine E-Mail mit weiteren Informationen, wie Du den Rechnungsbetrag im Nachhinein begleichen kannst.

Änderung der Zahlart:
Du hast selbstverständlich die Möglichkeit, die Zahlart Deiner Bestellung jederzeit in eine Lastschrift, Nachnahme oder Vorauskasse zu ändern. Eine erneute Eingabe Deiner Daten ist nicht erforderlich. Bitte teile uns Deinen Änderungswunsch per E-Mail mit: info@vinico.com

Für weitere Fragen stehen wir Dir natürlich auch per Telefon zur Verfügung. Für jedes Problem gibt es eine Lösung!

Unsere Telefonnummer: 07731/911540 (Montag bis Freitag 8-16 Uhr)

Service-Informationen Schweiz

So sparst Du 19% bei allen Bestellungen*
Produktpreise, die auf der Website von Vinico angezeigt werden, enthalten die deutsche Mehrwertsteuer. Wenn Du ein Kunde aus der Schweiz bist, wird Dir jedoch nur der Nettopreis in Rechnung gestellt, da die Schweiz kein Mitglied der Europäischen Union ist. Damit sparst Du bei jeder Bestellung 19%.

Beispiel

 

  • Produkt: Durex Emotions (6 Kondome)
  • Regulärer Preis: 6,95 Euro (incl. MwSt.)
  • Preis für Kunden in der Schweiz: 5,63 Euro (Preis ohne deutsche MwSt.)
  • Du sparst: 1,32 Euro oder 19%

Dein Preisvorteil: Einkaufspreis abzüglich deutscher Mehrwertsteuer
Dadurch ergibt sich für Dich in der Schweiz ein doppelter Preisvorteil:

  • Die Preise z. B. für Kondome in Deutschland sind in der Regel niedriger als in der Schweiz.
  • Von diesem günstigeren Preis ziehen wir zusätzlich 19% Mehrwertsteuer ab (siehe Beispiel oben) 

Schweizer Zollbestimmungen für Privatpersonen im Postverkehr
Jede Sendung aus Deutschland ist zoll- und mehrwertsteuerpflichtig. Im Postverkehr gilt der Kunde als Importeur und ist verpflichtet, die dafür anfallenden Beträge zu zahlen. Diese werden durch die Schweizer Post bei Auslieferung der Sendung erhoben.

Einfuhrsteuer (MWST) und Geringfügigkeitsgrenze
Die bei Vinico gekauften Artikel unterliegen der Einfuhrsteuer. Diese wird jedoch nur dann erhoben, wenn der Steuerbetrag mindestens 5 SFr beträgt (Geringfügigkeitsgrenze).

Nutze diesen Preisvorteil bei Vinico!

FAQ: Mehrwertsteuer-Erlass für unsere Schweizer Kunden

  1. Wer zahlt 19 % weniger? Alle Personen mit Wohnsitz in der Schweiz. Sowohl Liefer- als auch Rechnungsanschrift müssen in der Schweiz liegen.
  2. Was ist zu beachten? Die bei Vinico gekauften Artikel unterliegen normalerweise der Schweizer Einfuhrsteuer. Diese wird jedoch nur dann erhoben, wenn der Steuerbetrag mindestens 5,00 SFr beträgt (Geringfügigkeitsgrenze).

Weitere Informationen findest Du hier