LESEZEIT: 3 MINUTEN

Malesation Lust Tunnel – Produkttest

Den Malestation Lust Tunnel würde ich als das perfekte kleine Gerät für unterwegs beschreiben.

Zunächst wird es in einer unauffälligen kleinen Verpackung innerhalb von 2-3 Tagen geliefert.
Nach dem Auspacken ist es direkt einsatzbereit und benötigt natürlich keine Batterien / Ladezeit.
Zusätzlich benötigt man definitiv Gleitgel, um ein angenehmes Gefühl zu erzeugen und den richtigen Spaßfaktor zu erzielen.
Der Lusttunnel ist geruchsneutral und besteht aus einem weichen, wohlanfühlenden Silikon.

Im Vergleich zu normalen nicht-elektrischen Masturbatoren bietet der Lusttunnel ein kleine Abwechslung mit 2 verschiedenen Seiten.
So ist eine Seite mit Noppen, die andere mit feinen Rillen versehen. Die Noppen sind verhältnismäßig groß und bieten ein grobes Gefühl.
Die Rillen hingegen liegen eng aneinander und wirken daher eher sanft, aber intensiv.
Der Wechsel der Seiten ist somit ein enormer Spaß und für jeden ist etwas dabei!

Die Anwendung ist recht simpel. Das Geschlechtsteil mit Gleitgel einschmieren und rein.
Dabei sollten unbedingt beide Seiten des Tunnels ausprobiert werden. Wird das Ganze zu rutschig aufgrund des Gleitgels, kann man den Tunnel zusätzlich mit einem Taschentuch super festhalten.

Die Reinigung des Tunnels im Anschluss ist super-leicht.
Da man das Produkt umstülpen kann (auf die Noppen- oder Rillenseite), lassen sich beide Seiten auch wunderbar von außen mit warmem Wasser reinigen.
Selbst die Zwischenräume der Rillen stellen hierbei kein Problem dar. Anschließend mit einem Handtuch abtrocken und das Toy ist wieder einsatzbereit.

Definitiv sollte man die Enge des Produktes beachten.
Da ich einen durchschnittlich dicken Penis habe, war eine Anwendung nur schwer bis gar nicht möglich. Das Produkt war zu eng.

Auch nach Dehnung des Produktes (wir haben es mit einem Dildo ein paar Tage dehnen lassen) hält es formstabil und gibt nicht nach.
Das spricht definitiv für langanhaltenden Spaß und die Materialqualität!

Ich empfehle das Produkt vor allem Leuten, die unterwegs etwas dabei haben wollen, was leicht und klein zu verstauen ist.
Die Enge bietet hierbei ein besonderes Empfinden, allerdings sollte man keinen überdurchschnittlich dicken Penis haben.
Sollten Euch also Standardkondome passen und Ihr keine extrabreiten benötigen, dann wird dieser Lusttunnel Euch gefallen!