LESEZEIT: 3 MINUTEN

MISTER SIZE Kondome – Massanfertigungen mit Lustfaktor

Mein persönliches Kaufverhalten bei der Kondomauswahl war bisher relativ anspruchslos und simpel. Die größte Packung zum kleinsten Preis – was kann dabei groß schief gehen, dachte ich mir bisher. Dass sich die Kondome nicht immer zu 100% anschmiegen oder gar zu eng waren, habe ich als eine Eigenart von ihnen abgetan.

Es hat mich allerdings auch nicht so sehr gestört, dass ich gerne Zeit da rein investieren wollte, verschiedene Kondome auszuprobieren, nur um vielleicht eine passendere Größe zu finden.

Inzwischen denke ich anders über die Wichtigkeit der Passform von Kondomen. In der Regel kauft man sich auch keine Kleidung oder gar Schuhe, welche zu klein oder viel zu groß sind. Gerade, weil das Gefühl und die Intensität den Sex zu etwas besonderem machen.

Wie man unschwer erkennen kann, bin ich sehr begeistert von der Passform der Kondome von MISTER SIZE. Das Konzept ist sehr simpel – mit dem „Condom Sizer“ wird die breiteste Stelle des Penis vermessen und der Schieberegler verrät einem sofort, welche Kondomgröße man benötigt.
Da Kondome rund sind und das nicht immer der Anatomie für jeden Penis entspricht, empfehle ich die so gefundene Stelle nicht nur horizontal, sondern auch vertikal zu vermessen. Ein biegsames Lineal würde einem zwar die zusätzliche Drehung des „Condom Sizers“ ersparen, ist aber nicht notwendig.

Dadurch, dass sich das Kondom von MISTER SIZE direkt beim Überstreifen über den Penis passgenau anschmiegt, habe ich mich direkt sicher gefühlt. Auch hat mich bei den Kondomen von MISTER SIZE beeindruckt, dass der übliche strenge Kondomgeruch und das mehlige Gefühl an den Fingern, nach dem Überstreifen des Kondoms ausgeblieben sind. Vermutlich liegt das daran, dass der Gleitfilm eher dünn aufgetragen ist. Das tut dem Vergnügen allerdings keinen Abbruch. Wer es dennoch gleitfreudiger mag, kann mit Gleitgel nachhelfen.

Zum ersten Mal drückte und rutschte nichts vor, während oder nach dem Sex – ganz anders als sonst. Anfangs war ich in Bezug auf die Stabilität bzw. Sicherheit verunsichert, da eine Wandstärke von 0,05 mm recht dünn erscheint. Aber selbst nach dem Sex blieb das Kondom wie eine zweite Haut haften und man(n) brauchte keine Sorge haben, dass was daneben geht.

Ich habe nach jahrelanger Unwissenheit endlich meine passende Größe gefunden und bin begeistert, wie einfach das war.