LESEZEIT: 2 MINUTEN

Tenga Egg Cool Edition – Produkttest

Ich habe das Tenga Cool Egg erhalten, es war wie bei Vinico gewohnt neutral verpackt.

Wie sagt man so schön … Warten steigert das Verlangen …

Ich habe mich sehr über das Paket gefreut und habe es gleich ausgepackt. Ich war ein wenig überrascht, dass es so klein ist.

Leider ist die Anleitung sehr klein geschrieben, so dass ich eine Lupe gebraucht habe, um alles lesen zu können.

Das Produkt fühlt sich sehr interessant an, sehr weich und anschmiegsam. Ich habe dann das Gleitmittel auf dem Rand des Eies aufgetragen, was sich als sehr glitschig erwies. Ich musste ein Papiertuch benutzen, um das Ei von außen zu reinigen.

Das Eindringen mit dem erigierten Penis fiel sehr leicht. Das Gel hat ein sehr angenehmes, kühlendes Gefühl bei mir erzeugt. Durch die innenliegenden Wellen gibt es ein sehr starkes erotisches Gefühl, das mich schnell zum Höhepunkt gebracht hat.

Ich hätte mir gewünscht, dass der Schaft deutlich länger gewesen wäre, das hätte die Anwendung deutlich sauberer und leichter gemacht. Das Gel ist recht schnell ausgetreten und alles war schmierig.  Zusammenfassend kann ich sagen, dass mich das Tenga Cool Egg zu einem schönen, schnellen Orgasmus gebracht hat. Die Reinigung ist recht einfach, so dass man das Tenga Cool Egg mit ein wenig neuem Gleitmittel wieder benutzen kann. Ein Produkt, bei dem Preis und Leistung stimmt.