LESEZEIT: 3 MINUTEN

Vibrations-Ei mit Fernbedienung – Produkttest

Wir haben das Vibrations-Ei mit Fernbedienung vom französischen Hersteller Jacquie & Michel testen dürfen. Vielen dank an Vinico für die problemlose und neutral verpackte Zusendung.

Da wir bereits 2 Vibra-Eier von anderen Herstellern kennen, konnten wir gut vergleichen.
Aber zuerst wurde ausgepackt.

Verpackt ist es in einer nicht unüblichen Kartonage mit Sichtfenster. Das Ei, die Fernbedienung und die Batterien sind in einer Plastikschale sicher eingebettet. Was sofort auffällt: das Produkt kommt aus Frankreich und dementsprechend steht auch alles auf französisch drauf. Was aber gar kein Problem darstellt, denn falsch benutzen kann man dieses Spielzeug nicht.

Apropos benutzen: dieses Spielzeug eignet sich natürlich hervorragend für verschiedenste erotische Spielereien. Als Auflegevibrator kann es zwar auch benutzt werden, aber seine wahre Stärke beweist das Ei von innen.

Da das Vibro-Ei vergleichsweise klein ist, lässt es sich mit Flutschi problemlos einführen. Klein aber fein kann man schon sagen. Denn leistungstechnisch ist es tip top. Die zehn Stufen verwöhnen die Frau auf abwechslungsreiche Art und Weise. Das Material ist seidig angenehm und macht einen qualitativ hochwertigen Eindruck.

Kleines Manko in der Handhabung ist die kleine Rille in der Mitte des Ei’s. Diese Rille ist natürlich notwendig,um das Ei zu öffnen und sorgt auch dafür,dass es wasserdicht ist. Aber sie ist unglücklich genau in der Mitte platziert und leider auch ein bißchen scharfkantig und beim einführen leicht unangenehm.

Die Reichweite der Fernbedienung ist anders wie auf der Packung beschrieben nicht bis zu 10 Metern, sonder eher auf 4 Meter beschränkt.
Wir hatten das Ei in zwei Wochen vier mal im Einsatz. Leider waren die Batterien dann beim letzten Versuch leer. Dieses Problem gibt es bei solchen Spielzeugen häufiger. Daher sollte man die Batterien nach Gebrauch immer raus nehmen. Die Fernbedienung kann nicht geöffnet werden. Aber diese funktionierte bisher zuverlässig.
Reinigen lässt sich das Vibro-Ei durch das hochwertige ABS-Material sehr gut.

Fazit:
Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist top!
Das Ei ist vergleichsweise klein, hat aber ordentlich Power um Frau zu verwöhnen. Und das auch unter der Dusche oder in der Badewanne. Kleine Abzüge gibt es wegen der Reichweite der Fernbedienung und der etwas unglücklichen Rille.
Wenn die Batterien mach Gebrauch entfernt werden, steht vielen, lustvollen Einsätzen nichts im Weg.